Von Anfang an Ehrlich

Es war an einem lauen Sommertag, als ich in einer Fachzeitschrift über den Wirkstoff Argireline* die beeindruckende Resultate las. Nach mehreren Recherchen führte der Weg schnell zu unabhängigen Studien die eine Faltenminderung von bis zu 50 % versprachen - und zwar nicht nur optisch durch Auffüllstoffe wie in den meisten Kosmetika, sondern durch ein hemmen der Aktivität der mimischen oberen Muskelzellen, die durch das stetige Zusammenziehen für z.B. Mimikfalten verantwortlich sind. Gepaart mit den zahlreichen Wünschen meiner Kosmetikgästen aus 15 Jahren sah ich in der Produktentwicklung eine Herausforderung.

Von jenem lauen Sommertag bis zur Auslieferung meines ersten Produkts vergingen

18 Monate

tägliche (nunja wohl ehr nächtliche) Entwicklungszeit. Mein Herz schlug immer für das perfekte Produkt. Kompromisse und die Antwort "geht nicht" waren verboten. Zusammen mit einem kleinen aber innovativem Kosmetiklabor galt bei der Herstellung immer:

Nach meinen jetzigen Erfahrungen in Sachen herstellender Kosmetik empfinde ich den Prozess der Entwicklung eines Produkts ähnlich dem Komponieren eines Musikstückes. In erster Linie müssen die passenden Noten - Wirkstoffe gefunden werden. Einzeln gesehen hören sich alle Noten gut an, jedoch klingt ein Musikstück erst wenn alle Noten miteinander harmonieren und arrangiert werden. So auch bei der Kosmetikentwicklung.

Beim Wirkstoffeinsatz von André Cosmetics entschied ich mich das Beste aus der Natur abzuschauen und so mit effektiven Wirkstoffen zu kombinieren, dass nicht nur ein baldiger Effekt sichtbar ist, sondern achtete auf die (neue) Wirkung die dann eintritt wenn mehrere Wirkstoff miteinander vereint werden.


DER PHÖNIX

Wie der Sagenvogel Phönix, der am Ende seiner Ära aus der eigenen Asche neu entflammt, steht André Cosmetics für das Versprechen stets neue Erkenntnisse in Sachen Haut und Wirkstoffe in die Neu- aber auch in die Nachproduktion der Produkte einfließen zu lassen. Deshalb ziert der Phönix
den Deckel jedes einzelne Produkt.

NACHHALTIGKEIT

Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Natur liegt bei Jedem von uns. Deshalb produzieren wir stets im Sinne der Nachhaltigkeit für die kommenden Genereationen. Kurze Transportwege, wiederverwertbare Druckmittel und der Verzicht auf unnötige Kartonagen bilden nur einen kleinen Teil unserer Fair Produce Philosophie.

NACHHALTIGKEIT

Made in Germany ist für uns nicht ausschließlich ein Qualitätskriterium sondern schafft und erhält zahlreiche Arbeitsplätze. Weiterhin sichert heimische Produktion die hocherlegten Standards in Sachen Hygiene und Kontrolle in unserer Produktion. Deshalb unterstützen wir die Herstellung Made in Germany